M.A.R.S. EntsorgungsgmbH

Ebreichsdorfer Straße 23
2522 Oberwaltersdorf

Unsere Kontaktdaten

 02253 / 21 259
 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. – Do.:07:30-12:00 und 13:00-16:30 Uhr
Freitag:07:30-12:00 und 13:00-14:00 Uhr

UNSER WERSTOFFHOF
Ihr Altstoffsammelzentrum

Bei unserem Wertstoffhof oder auch Recycling-Hof handelt es sich um eine abfallwirtschaftliche Einrichtung, die zur Entsorgung von Müll aus privaten Haushalten und Kleingewerben dient.

Wertstoffhof

Wie es der Name schon andeutet, wird hier noch wenig aktiv getan, sondern es wird erstmal nur gesammelt und dann sortiert weitergegeben.

Wie funktioniert das?

Ein Wertstoffhof ist eine Einrichtung, die nach dem Bring-System funktioniert. Das bedeutet, dass niemand den Wertstoff bei Ihnen abholt, sondern dass Sie ihn dorthin bringen müssen.

Im Gegensatz zum normalen Müll, müssen Sie also den Abfall selbst in Ihr Auto laden und ihn dorthin verfrachten. Das kann in einigen Fällen Probleme bereiten, die aber oft relativ einfach zu lösen sind.

Ihre zu entsorgenden Wertstoffe sind Ihnen “eine Nummer zu groß”? Sie brauchen Hilfe bei der Entsorgung? Kein Problem, wir bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit Wertstoffe abzugeben, sondern einen umfassenden Rundum-Service in Sachen Entsorgungen aller Art.

Wie verbreitet sind solche Wertstoffhöfe?

Tatsächlich sind solche Höfe ziemlich verbreitet, sodass Sie auf jeden Fall einen in Ihrer Region finden sollten. In vielen Regionen Österreichs sind Wertstoffhöfe zu finden – wir legen ihnen unseren Hof in Niederösterreich ans Herzen, auf dem erfahrene Experten dafür sorgen, dass Sie ihre Wertstoffe profitabel und fachgerecht entsorgen können. Beachten Sie unsere Öffnungszeiten, kommen Sie vorbei und schon können Sie Ihren vermeintlichen Abfall unkompliziert entsorgen.

Die Entsorgung gestaltet sich in der Regel ganz einfach und wird oft von geschultem Personal überwacht – in seltenen Fällen sogar übernommen. Wir arbeiten mit zahlreichen Partnern zusammen und schaffen Synergien die Ihnen und der Umwelt zu Gute kommen.

Kostet es Geld dort zu entladen?

Wertstoffhof

Tatsächlich kommt es dort etwas darauf an. Wenn Sie selbst auf einen Wertstoffhof fahren, um die Entsorgung Ihrer Abfälle in die Hand zu nehmen, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie zahlen müssen.

Der Preis berechnet sich oft aus Gewicht und Pauschale für den jeweiligen Stoff. Manche Wertstoffhöfe bieten gewisse Materialien auch kostenlos an bzw. haben einen bestimmten „Freibetrag“ etabliert, sodass erstmal keine Kosten entstehen.

Wie ist so ein Hof aufgebaut?

Normalerweise gibt es tatsächlich einen Hof, auf dem verschiedene Container stehen. Wesentliche Kategorien von Abfall, die hier entsorgt werden können, sind:

  • Sperrmüll
  • Gartenabfälle (Grünschnitt, Altholz usw.)
  • Altpapier, Pappe
  • Starterbatterien, Leuchtstofflampen, Altfarben
  • Und vieles mehr
Wertstoffhof

Damit es zu keinen logistischen bzw. technischen Schwierigkeiten kommt, sind die Mengen und Maße, der Gegenstände, die mitgebracht werden dürfen, beschränkt. Das hat damit zu tun, dass ansonsten nicht frist- und fachgerecht entsorgt werden könnte. Die Verwertungswege sind beschränkt und deshalb unterliegt der Abfallbesitzer Auflagen, die er oder sie auch einzuhalten hat.

Umweltfreundlich – eine gute Sache

Wertstoffhof

Dadurch, dass hier akribisch und genau getrennt wird, ist der Wertstoffhof – auch durch die Auflagen, die er erfüllen muss – eine vergleichsweise saubere Sache, die gut für den Menschen und die Umwelt ist.

Außerdem können Sie hier Ihre Wertstoffe immer abgeben, wenn Sie anfallen. Wobei es hier zu Schwierigkeiten kommen könnte…

Öffnungszeiten – eine schwierige Sache

Der Nachteil am Bring System ist, dass Sie Ihren Abfall selbst transportieren müssen. Wenn Sie keinen Hänger besitzen bzw. immobil sind, dann kann das schon zur Herausforderung werden. Darüber hinaus sind aber auch die Öffnungszeiten eines Wertstoffhofes begrenzt – sie gestalten sich nicht selten so, dass berufstätige Menschen nur schwer selbst fahren können.

Das führt dazu, dass Sie sich frei nehmen müssten und dementsprechend unflexibel sind. Viele haben auch am Wochenende zu bestimmten Zeiten geöffnet, aber Sie möchten sicherlich ungern Ihre freien Tage mit dem Entsorgen von Abfall verbringen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Entsorgung Ihrer Wertstoffe? Dann kontaktieren Sie unser flexibles und professionelles Team – gemeinsam finden wir sicher eine für Sie passende Lösung.