M.A.R.S. EntsorgungsgmbH

Ebreichsdorfer Straße 23
2522 Oberwaltersdorf

Unsere Kontaktdaten

 02253 / 21 259
 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. – Do.:07:30-12:00 und 13:00-16:30 Uhr
Freitag:07:30-12:00 und 13:00-14:00 Uhr

FACHGERECHTE ALTÖLENTSORGUNG

ein heikles Thema – wir helfen

Altöl ist etwas, mit dem in den allermeisten Fällen nur Betriebe in Kontakt kommen. Egal ob es nun regionale Werkstätten für Autos sind oder der Handwerksbetrieb von neben an. Aber auch Privatpersonen kommen manchmal in die Situation es mit Altöl zu tun zu haben. Die Entsorgung sollte nicht unterschätzt werden, da Altöl unter Umständen sogar als Gefahrengut gelten kann.

In jedem Fall bietet Ihnen die M.A.R.S. EntsorgungsgmbH einen professionellen Service zur Altölentsorgung an – nehmen Sie gleich unverbindlich Kontakt auf und wir finden gemeinsam die optimale Lösung für Sie.

Altoelentsorgung

Warum ist Altöl ein Gefahrengut?

Neues Öl, was Sie in der Werkstatt oder im Einzelhandel kaufen können, ist kein Gefahrengut. Das liegt daran, dass es schwer entflammbar ist und erst bei circa 200 Grad Celsius anfängt zu brennen. Das sieht bei Altöl, was sich mit anderen Substanzen vermischt hat, schon anders aus, was das Entsorgen deutlich erschwert und auch für die Logistik – Stichwort Tankreinigung – (den Transport) eine Herausforderung darstellt. Schon bei circa 60 Grad Celsius fängt es an zu brennen.

Sollte sich Altöl nicht mit etwas Entflammbaren, Giftigem oder Ätzendem vermischt haben, dann kann man davon ausgehen, dass es nicht als Gefahrengut behandelt werden muss. Eine pauschale Vorsicht ist dennoch in jedem Falle geboten.

Kommunale Abgabestellen

Altöl bei uns in Niederösterreich zu entsorgen ist gar kein Problem. Mit uns finden Sie hier eine Anlaufstelle, an der Sie Ihr Altöl problemfrei abgeben können. Im Regelfall handelt es sich um Wertstoffhöfe, die sich um die Entsorgung kümmern. In der Regel ist es so, dass Sie eine bestimmte Menge zu geringeren Preisen entsorgen können. Alles, was darüber hinaus abzugeben ist, wird dann mit einem bestimmten Satz berechnet.

Kostengünstige Altölentsorgung

Preise für den Ankauf bzw. Verkauf von Altöl in Österreich sind nicht pauschal zu nennen. Kontaktieren Sie uns bei Interesse einfach unverbindlich – wir beraten Sie gerne. Die Annahme von Altöl macht für viele Abnehmer nur Sinn, wenn die Abgabemenge hoch genug ist. Tatsächlich können aber auch Werkstätten und Tankstellen Ihr Altöl annehmen, jedoch sind hier in der Regel erst Mengen ab 1000 Litern interessant – damit also für den Normalverbraucher uninteressant. In jedem Fall sollten Sie unsere Experten kontaktieren, bevor Sie sich für eine andere Variante entscheiden. Wir sind sicher, dass wir Ihnen eine optimale Lösung für Ihre Situtation bieten können.

Warum nicht selbst entsorgen?

Altoelentsorgung

Die Entsorgung von Altöl im Abfluss oder Müll ist eine denkbar schlechte Idee und massiv schadhaft für die Umwelt: Nur ein Liter kann 1000 Liter Trinkwasser verseuchen. Deshalb steht auf die unsachgerechte Entsorgung eine Strafe von circa 5000 € für nur einen Liter.